Schlagzeilen aus Lateinamerika



Bolivien: Die Senatorin Jeanine Añez ist Interimspräsidentin in Bolivien. Sie muss nun innerhalb von 90 Tagen Neuwahlen organisieren. Ex-Präsident Evo Morales befindet sich derzeit im Exil in Mexiko. Ihm wurde Wahlbetrug vorgeworfen, was zu massiven Protesten im Land und schließlich zu seinem Rücktritt geführt hatte.   ***   Ecuador: Wie die Staatsanwaltschaft bekannt gab, hat ein Gericht des Nationalen Gerichtshofs von Ecuador die Anordnung der vorbeugenden Inhaftierung gegen den ehemaligen Präsidenten Rafael Correa ratifiziert. Correa wird Bestechung, illegale Vereinigung und Einflussnahme vorgeworfen.