Live Mediathek Programm
Latizón TV auf Facebook Latizón TV bei Twitter

Über Uns

Aktivitäten

Partnernetzwerk


Datenschutz

Impressum

Kontakt

Presse

Jobs

Werben bei Latizón TV


Leonardo Pardo: "Die Durchlässigkeit der Zeit"


Latizón TV auf Google+ Latizón TV bei Twitter Latizón TV auf Facebook

Mario Conde, ein ehemaliger Polizist, lebt in Havanna ein von Routine und Regelmäßigkeit geprägtes Leben. Auch wenn er alles zu haben scheint, was man zum Glücklichsein im Alter braucht (Arbeit, Freundschaft, Liebe), so hat er doch Angst vor dem Altwerden und der schnell vergehenden Zeit. Als plötzlich Bobby, ein alter Schulfreund von Mario, bei ihm auftaucht, tut sich ihm unverhofft das Tor zu einer längst vergessen geglaubten Zeit wieder auf. Bobby bittet Mario, ihm bei der Suche nach einem gestohlenen Familienerbstück zu helfen: Die Schwarze Madonna soll angeblich heilende Kräfte haben und in Künstlerkreisen einen unschätzbaren Wert besitzen. Voller Tatendrang stürzt sich Conde in seinen Auftrag. Doch schon bald sieht er sich einem schier undurchdringbaren Geflecht von Unwahrheiten, dunklen Geheimnissen und bewusster Irreführung gegenüber. Und in der Unterwelt Havannas, zwischen kriminellen Kunsthändlern, falschen Freunden und trügerischen Stimmen aus der Vergangenheit, muss Mario Conde erkennen, dass Zeit, Historie und Macht untrennbar miteinander verbunden sind.

Paduras Roman begeistert mit viel Ironie und hintergründigem Humor, starken Charakteren und einer fesselnden Geschichte, die weit mehr ist als ein bloßer Kriminalroman. “Die Durchlässigkeit der Zeit” ist wie eine Reise in die kubanische Psyche und Geschichte, eine Achterbahnfahrt der Gefühle, im Spannungsfeld von Vergangenheit und Gegenwart. Gerade in der Person des Mario Conde verbindet der kubanische Schriftsteller Leonardo Padura die zahlreichen Facetten des Lebensgefühls und der Identität seiner Heimat zu einer großartigen Stimme.

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten

Verlag: Unionsverlag; Auflage: 1 (28. Januar 2019)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 329300542X

ISBN-13: 978-3293005426